Kautschukbäume die von TIMBERFARM gepflanzt wurden

TIMBERFARM

Unternehmensprofil

Timberfarm Kautschuk Plantage

Die TIMBERFARM GmbH

Seit 2012 spinnt das Unternehmen TIMBERFARM ihre Lianen in der Kautschukindustrie. Die Pflanzung der ersten Kautschukbäume begann 2012 mit der Plantage in Las Animas und El Alto. Mit mehreren Gesellschaftsformen wirkt sie im Anbau von Kautschukbäumen und in der Kautschukverwertung in beträchtlichem Maße am Produktionsprozess von Gummi- und Latexmaterialien weltweit mit. Das Unternehmen ist von der Düsseldorfer Unternehmerfamilie Breidenstein gegründet worden, welche seit bald fünfzig Jahren im Reifenhandel und in der Kautschukindustrie tätig ist. Neben Deutschland, wo sich die Firmenzentrale befindet, ist die TIMBERFARM GmbH in Panama sowie weiteren Ländern Lateinamerikas, Asiens und Afrikas als Produzent und Händler von Kautschuk tätig.

Die unternehmenseigene Vermögensanlage PANARUBBER (Kofferwort aus dem Hauptanbaugebiet Panama und dem englischen Begriff für Kautschuk, rubber) wurde 2020 zum vierten Mal aufgelegt. Anleger sind neben Privatinvestoren auch zunehmend Vertreter des Großkapitals.

Die TIMBERFARM GmbH produziert gewöhnlich Schlagzeilen über Veranstaltungen wie Messen, vom FNG (Forum Nachhaltige Geldanlagen) organisierte Events sowie Äußerungen zur Lage in der nationalen und internationalen Gummi- und Reifenindustrie.

Geschäftsführer des Unternehmens TIMBERFARM GmbH und auch Vorsitzender des Aufsichtsrats der TIMBERFARM Assets AG ist Maximilian Breidenstein.

TIMBERFARM GmbH CEO

Timberfarm Kautschuk Plantage

Düsseldorfer Unternehmer Maximilian Breidenstein

Maximilian Breidenstein ist der geschäftsführende Gesellschafter der TIMBERFARM GmbH. Durch die nun schon fünf Jahre dauernde Vorstandstätigkeit konnte er, auch aufgrund persönlich durchgeführter Reisen nach Panama, einen reichhaltigen Erfahrungsschatz sammeln. Erfahren Sie hier etwas mehr über das 2012 gegründete Unternehmen und sein Profil.

Maximilian Breidenstein ist außerdem CEO der Timberfarm-Verwaltungs-GmbH. Sie wurde im Jahre 2016 als 100 %ige Tochter der TIMBERFARM GmbH gegründet. Die Kernkompetenzen sind das Managen von Kautschukplantagen und Kautschukplantagengesellschaften. Die Grundidee hinter der geschäftlichen Diversifizierung ist es, eine Schnittstelle zwischen dem Kautschukmarkt und Institutionellen Anlegern zu schaffen.

Maximilian Breidenstein wurde als gebürtiger Rheinländer in Düsseldorf geboren. Er blieb dem Rheinland und der Tradition seiner Familie bis heute treu. Seine Eltern waren im Reifeneinzel- und Großhandel tätig, die Investmentidee von Herrn Breidenstein griff die 50-jährige Erfahrung der Familie auf. Neben seiner Tätigkeit als Geschäftsführer der Timberfarm GmbH ist Maximilian Breidenstein Autor diverser Beiträge auf kautschuk.de und engagiert sich in der Deutschen Kautschuk Gesellschaft, der International Rubber Study Group, der Initiative für nachhaltigen Naturkautschuk, dem Verein für fairen Kautschukhandel, dem Sachwertverband und dem FNG – Forum nachhaltige Geldanlagen.

Vermögensanlage

timberfarm gmbh panarubber

Panama Kanal

Die PANARUBBER-Vermögensanlage

Geteiltes Feld – ist doppelte Freude. Unternehmen mit einer Erfolgsgeschichte wie TIMBERFARM holen weitere Beteiligte ins Boot, mithilfe derer die eigenen Assets gehalten und ausgebaut werden können. Seit 2016 bietet die TIMBERFARM GmbH mit dem PANARUBBER-Programm eine Vermögensbeteiligung an. Ab einem Investitionswert von 4250 Euro (oder einem Vielfachen davon) bietet das Unternehmen einzelne Bestände an Kautschukbäumen oder ganze Kautschukplantagen an.
Die TIMBERFARM GmbH übernimmt dabei die Pflege, den Unterhalt und die Verwertung von Kautschuk und Kautschukholz. Die Laufzeit der Panarubber Vermögensanlagen ist nicht befristet, jedoch orientiert sich der Plan an einer fünfjährigen Wachstumszeit der Bäume bis zur Ernte (bzw. 45 cm Stammumfang) und einer 15-jährigen Umtriebszeit insgesamt.

Kautschukhandel

Panama Kanal

TIMBERFARM ASSETS AG / GLOREG BOND

Die TIMBERFARM Asset AG (Abk. TFA) übernimmt die operative Führung und Verantwortung für die gesamte Kautschukproduktion in Panama und Teilen von Afrika. Dabei werden auch die Ländereien, auf welchen die Kautschukproduktion betrieben wird (TIMBERFARM-PANARUBBER-Kautschukplantagen in Lateinamerika und Afrika, derzeit vor allem Panama und Elfenbeinküste), Schritt für Schritt in der TFA konzentriert. Einen großen Faktor spielt dabei unter anderem der 82 Kilometer lange Panamakanal (siehe Abbildung).

GloReg (vollständig: Global & Regional Sourcing and Trading) ist die international tätige TIMBERFARM-Rohstoffabteilung, welche Mitte 2018 aufgebaut worden ist und seither mit einem hochkarätigen und erfahrenen Händlerteam für ein wachsendes und erfolgreiches Rohstoffhandelsgeschäft sorgt.

Die von GloReg gehandelten Rohstoffe umfassen in erster Linie die ganze Palette der rohen und standardisierten Kautschukrohstoffe aus Panama, Asien und Teilen von Afrika. Ein Großteil der eingekauften Waren stammt aus afrikanischen Produktionsländern, insbesondere aus der Elfenbeinküste, und werden an asiatische und lateinamerikanische (Panama) Kautschukfabriken verkauft, die die Nachfrage nach verarbeiteten Kautschukprodukten aus der weiterverarbeitenden Industrie, insbesondere aus der Reifen- und Autoindustrie, mit dem lokal angebauten Naturkautschuk nicht mehr decken können.

Das anspruchsvolle, jedoch äußerst lukrative Handelsgeschäft ist kapitalintensiv. Um die sich bietenden Perspektiven optimal nutzen zu können, sieht die TIMBERFARM GmbH mittelfristig den Kapitaleinsatz von bis zu 50 Mio. EUR vor, der jeweils einen Handelsumsatz von bis zu 500 Mio. Euro pro Jahr zulassen wird. Die Finanzierung wird von dem Unternehmen mit eigenen Mitteln, sowie durch die indirekte Beteiligung von Investoren mittels Bonds (Inhaberschuldverschreibungen), sichergestellt.

TIMBERFARM IM NETZ

Besuchen Sie weitere Informationsmöglichkeiten zu TIMBERFARM im Internet:

Facebookfacebook.com/Timberfarm/

LinkedIn: https://de.linkedin.com/company/timberfarm-gmbh

STERN: firmen.stern.de/timberfarm-gmbh.html

Frankfurter Rundschau: partner.fr.de//timberfarm-gmbh.html

FOCUSfocus.de/timberfarm.html

N-TV: https://firmen.n-tv.de/timberfarm-gmbh.html

Handelsblatthandelsblatt.com/timberfarm-gmbh.html

JobsKununu Erfahrungen

Interview mit dem CEO: Landesblog NRW

Empfehlung für PANARUBBER 19: Cleveres Investment von Timberfarm

CEO: Maximilian Breidenstein

Homepage: Timberfarm Homepage

Timberfarm GmbH: Timberfarm GmbH Homepage

Erfahrungsberichte: Timberfarm Erfahrungen

Trustedshops: Timberfarm Bewertungen