Die HTB Hanseatische Fondshaus GmbH mit Sitz in der norddeutschen Hansestadt Bremen ist ein bankenunabhängiges Investmentunternehmen, welches sich vor allem auf Alternative Investment Fonds (AIF), Sachwerte und das Management von Immobilien-Assets spezialisiert hat. Die HTB Group gilt als einer der deutschen Pioniere und Marktführer im Zweitmarktfonds-Sektor und bietet zudem die spezialisierten Dienstleistungen einer zeitgemäßen Kapitalverwaltungsgesellschaft an. So gibt die HTB Group auch externen Assetmanagern die Möglichkeit, ihre Produkte über die HTB Hanseatische Fonds GmbH als Service-Kapitalverwaltungsgesellschaft zu realisieren.

Die individuell maßgeschneiderten Angebote der HTB in Bremen richten sich dabei nicht nur an professionelle und institutionelle Vermögensverwalter, sondern auch an private Anleger. Bis Ende 2023 konnte die HTB Gruppe bereits 40 Fonds mit ca. 440 Millionen Euro Eigenkapital platzieren.

Wertorientiert, impulsgebend & fokussiert: Die von Dr. Wolfgang Wiesmann und Wolfgang Küster gegründete HTB Hanseatische Fondshaus GmbH in Bremen

Die HTB wurde ursprünglich 1987 als Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Bremen gegründet. Ab 2002 begann die HTB Group schließlich, sich immer mehr zu einem spezialisierten Unternehmen für Zweitmarktfonds zu entwickeln – so gründeten Dr. Wolfgang Wiesmann und Wolfgang Küster schließlich die HTB Hanseatische Fondshaus GmbH, welche heute die vollregulierte Kapitalverwaltungsgesellschaft innerhalb der HTB Gruppe ist. Des Weiteren unterstützt das Treuhandunternehmen Initiatoren bei der Prospektierung und dem laufenden Geschäftsbetrieb nach dem gültigen Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB).

Dr. Peter Lesniczak ist der Geschäftsführer sowie Sprecher der Geschäftsführung der HTB Hanseatische Fondshaus GmbH. Weitere Geschäftsführer sind Jochen Gedwien (Portfoliomanagement Immobilien), Alexander Lang (Portfoliomanagement Private Equity) sowie Andreas Gollan (Risikomanagement).

Die HTB Gruppe: Maßgeschneiderte Lösungen und diversifizierte Immobilien-Portfolios

Seit mittlerweile mehr als 20 Jahren ist eines der Hauptanliegen der HTB Fondshaus GmbH, die Gelder ihrer Investoren in Sachwertbeteiligungen gewinnbringend anzulegen und über breit diversifizierte Immobilien-Portfolios zu vermehren. Um genau dies zu erreichen, bietet die HTB Group nicht nur

exzellente Zugänge in den Markt, sondern auch eine professionelle und digital unterstützte Auswahl der Investitionsobjekte. Zielgruppen des Unternehmens sind private und institutionelle Investoren.

HTB Bremen: Das Portfoliomanagement unter Dr. Peter Lesniczak

Die von Dr. Wolfgang Wiesmann und Wolfgang Küster gegründete HTB Hanseatische Fondshaus GmbH bildet in Sachen Fondsmanagement eine essenzielle Schnittstelle, bei welcher sämtliche Daten aus den Bereichen Risikomanagement, Assetmanagement und Accounting zusammenlaufen, sorgfältig überprüft und anschließend professionell bewertet werden. Unter der Aufsicht u.a. von Geschäftsführer Dr. Peter Lesniczak werden hier sowohl Erst- als auch Zweitmarktfonds sowie spezielle Fonds nach § 6b EStG konzeptioniert, vertrieben und anschließend durchgehend verwaltet.

Investoren werden von der HTB Gruppe nicht nur optimal betreut, sondern erhalten zudem auch regelmäßige Reports über ihre Anlagenentwicklung. Die HTB und insbesondere deren Treuhandgesellschaft, die Deutsche Fondstreuhand GmbH, arbeiten intensiv an der Digitalisierung ihrer Prozesse und werden Investoren in Kürze ein Portal zur Verwaltung ihrer HTB-Beteiligungen anbieten.


Weblinks und weitere Informationen zu HTB Hanseatische Fondshaus GmbH